Archiv 2013

Hauptversammlung 2013

Hauptversammlung im Inforama Rütti / Zollikofen, 2.2.2013

Mit rassigen Klängen begrüsste die Musikgesellschaft Zollikofen – Dirigent Daniel Müller – die 130 Anwesenden. Wesentlichen Anteil an der Organisation des Tagungsortes Inforama leisteten die Veteranen der Feldschützen Zollikofen unter der Leitung von Walter Friedlin. Die Rütti wird sicher bei einigen Veteranen Erinnerungen an die Ausbildungszeit geweckt haben. Präsident Otto Blatter eröffnete die Versammlung mit den Stichworten „Mitgliederschwund“ und „Initiative zur Abschaffung der Wehrpflicht“, beides Themenbereiche, die uns in nächster Zeit beschäftigen werden.

Gemeindepräsident (und aktiver Schütze) Daniel Bichsel schilderte seine besondere Beziehung zur Rütti und ermöglichte mit einem kurzen Film einen virtuellen Rundgang durch Zollikofen. Nach der Totenehrung erfolgte die Bekanntgabe der Gewinner von Spezialpreisen. Bei den Empfängern war auch der „Einheimische“ Kurt Walk mit dem ersten Rang im Mittellandstich Kat. A. 6 Kameraden wurden mit der Feldmeisterschaftsmedaille I und 8 mit der zweiten Medaille ausgezeichnet, 26 Veteranen mit Jahrgang 1933 zu Ehrenveteranen ernannt. Mit dem Berner Marsch setzte die Musikgesellschaft Zollikofen den Schlusspunkt zum ersten Teil der HV.

Einige Ehrengäste nutzten die Gelegenheit und richteten das Wort an die Versammlung, so Fritz Baumgartner, Präsident VBSV, Heinz Gränicher, Zentralsekretär VSSV, Urs Burkhalter, Schiessoffizier, Urs Gerber, MSSV und Kurt Walk, Ehrenpräsident Feldschützen Zollikofen.

Hauptgewicht im statuarischen Teil waren der Kassenbericht und die Wahlen. Heinz Althaus begründete die Mehrausgaben. Die Versammlung zeigte Verständnis und erteilt trotz grossem Defizit Decharge. Mit Erreichen der Altersgrenze verlassen Kassier Heinz Althaus und Pistolenschützenmeister Fritz Röthlisberger den Vorstand. Markus Schnidrig, Schwarzenburg, wird als Pistolenschützenmeister in den Vorstand gewählt und Ernst Hirsig, Riggisberg, übernimmt das Amt des Kassiers und Vizepräsidenten. Ernst Stäger, Boll, ergänzt das Revisorenteam. Die beiden ausscheidenden Vorstandsmitglieder werden in Anerkennung ihrer Arbeit von der Versammlung zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Nach Dankesworten an Daniel Bichsel und Kurt Jörg, die Ehrendamen und die Veteranen von Zollikofen schliesst Otto Blatter die Hauptversammlung. Die 89. HV findet am 8. Februar 2014 im Haus des Sportes in Ittigen statt.

Bilder von der HV

Kurzbericht HV 2013

Copyright © Schützenveteranen Bern-Mittelland 2020