Archiv 2015

Maifahrt 2015

Maifahrt der Schützenveteranen Bern - Mittelland

Maifahrt 2015 kl187 Ehrenveteranen, Vorstands- und Ehrenmitglieder folgten der Einladung zur 65. Maifahrt. Einsetzender Regen beschleunigte die Abfahrt auf der Schützenmatte zum Zwischenziel Bütschelegg. Hier behinderten Nebelbänke die Sicht gegen Osten und dicke graue Wolken verhüllten die Gantrischkette.

Regenschauer und ein kalter Wind trieben die Reisegesellschaft sehr schnell in den geheizten Saal. Die Hoffnung auf eine Wetterbesserung während der Kaffeepause erfüllte sich nicht. Der Regen begleitete uns auf der Weiterfahrt, Thuner- und Brienzersee zeigten sich von der ungemütlichsten Seite. Auf der Bergfahrt zur Axalp lag beidseits der Strasse frischer Schnee und beim Mittagshalt Bellevue wurden wir von Schneeschauern begrüsst. Die Aussicht auf den Brienzergrat liess sich nur mit Hilfe der Panoramakarte am Informationsstand erahnen.

Somit hatte niemand einen Grund, länger auf der Terrasse zu verweilen und das Mittagessen zu verpassen. Die gedeckten Tische in der gemütlichen Gaststube erleichterten den Verzicht auf das obligate Gruppenbild. Hauptthema bei vielen Tischgesprächen war die Meteorologie, Präsident Otto Blatter musste einige Vorhaltungen in Sachen Organisation des Reisewetters entgegennehmen und die Maifahrt wurde auch in Fahrt ins Weisse oder Regenfahrt umgetauft. Eines ist sicher: dieser Ausflug wird nicht so schnell in Vergessenheit geraten.

Walter Moser,  Sekretär

Bilder von der Maifahrt

Copyright © Schützenveteranen Bern-Mittelland 2019